titel

Hilfe in Notfallsituationen

Selbstbestimmt wohnen und mobil sein bedeutet gerade im Alter mehr Lebensqualität. Der Rotkreuz-Notruf des SRK Kanton Solothurn sorgt für Ihre Sicherheit zu Hause und unterwegs. Für Ihre Angehörigen bringt es Entlastung, denn sie wissen, dass auch bei ihrer Abwesenheit rasch Hilfe organisiert wird – rund um die Uhr während 365 Tagen.

Rotkreuz-Notruf Casa - für zu Hause

Unsere Mitarbeitenden installieren das Alarmgerät bei Ihnen zu Hause und erklären Ihnen sorgfältig, wie es funktioniert. Im Notfall genügt ein Druck auf die Alarmtaste, die Sie wie eine Armbanduhr um das Handgelenk tragen, und schon sind Sie mit der Notrufzentrale verbunden.

Weitere Informationen zum Rotkreuz-Notruf Casa finden Sie hier.

 

Rotkreuz-Notruf Mobil - für unterwegs

Wer unterwegs ganz sicher sein möchte, ist mit dem Rotkreuz-Notruf Mobil gut bedient. Dank einer Notruf-Taste auf dem Handy oder auf einem portablen Gerät ist der Kontakt zur Zentrale durch einfaches Drücken sofort hergestellt - von überall, uneingeschränkt.

Weitere Informationen zum Rotkreuz-Notruf Mobil finden Sie hier.

Tarife in CHF

Casa

Nemo

Handy

 
Preise pro Monat (Service, Notrufzentrale) 60.– 65.– 45.–
Administration und Installation 100.–* 100.– 100.–
Mietgeräte  
Installation beim Kunden zu Hause
Persönliche Serviceleistungen und regelmässige Funktionskontrolle
Notrufzentrale mit 24h Bereitschaft
Notruf Mobil fu?r Unterwegs  


*Casa plus: Casa kombiniert mit dem eigenen Handy 160 Franken.

Als ergänzende Angebote empfehlen wir unseren Fahrdienst, unseren Besuchs- und Begleitdienst und unseren Entlastungsdienst für pflegende Angehörige.

Spenden Sie,zewo

werden Sie Mitglied,

helfen Sie mit

Freiwilligenarbeit.

Kontakte

Sandra Schenker
Verena Gilomen
 

T 032 622 37 20
Erreichbarkeit: MO - FR von 8.30 - 12 Uhr

Wie funktioniert der Rotkreuz-Notruf? Der folgende Film erklärt es Ihnen: